RECHTSANWÄLTE

Dr. Birka Stroschein

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

Dr. Birka Stroschein studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und promovierte anschließend am Institut für internationales und ausländisches Privatrecht der Universität zu Köln im Internationalen Zivilprozessrecht.

 

Nach der Referendarausbildung am Landgericht Köln und der Zulassung als Rechtsanwältin im Jahr 2007 arbeitete Dr. Birka Stroschein in einer der weltweit größten Rechtsanwaltskanzleien in Frankfurt am Main in der Praxisgruppe Corporate.

 

Der Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Dr. Birka Stroschein liegt im Handels- und Gesellschaftsrecht. Seit 2012 führt sie den durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main verliehenen Titel der Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht.

 

Sie greift auf langjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse in allen Bereichen des Handels- und Gesellschaftsrechts zurück. So umfasst ihre Tätigkeit im Bereich des Handelsrechts etwa den Entwurf und die Verhandlung von Verträgen des täglichen Geschäftsbetriebs, das Vertriebsrecht sowie die ständige Vertretung von Mandanten gegenüber Behörden, Notaren, Handelsregistern und Gerichten.

 

Im Gesellschaftsrecht reicht das Tätigkeitsgebiet von Dr. Birka Stroschein von der Gründung und dem Kauf von (Vorrats-) Gesellschaften, der Liquidation und der Umwandlung von Gesellschaften über die laufende Beratung mittelständischer Unternehmen ("Corporate Housekeeping"), bis hin zu komplexen nationalen und multi-nationalen Transaktionen (Unternehmenskauf/M&A) auf Käufer- und Verkäuferseite. Auch hier übernimmt sie sowohl die außergerichtliche als auch die gerichtlichen Vertretung in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten.

Thorsten Makowka, LL.M.

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Thorsten Makowka, LL.M. wurde nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Universität Hamburg und der Universität LUISS in Rom (Italien) sowie der Referendarausbildung am Landgericht Lübeck im Jahre 2008 in München als Rechtsanwalt zugelassen.

 

Er war zunächst in einer überörtlichen Wirtschaftskanzlei in München tätig. Im Anschluss daran war er lange in der Rechtsanwaltsgesellschaft der weltweit führenden "Big-Four"-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am Main tätig.

 

Der Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Thorsten Makowka, LL.M. liegt im Handels- und Gesellschaftsrecht. Seit 2011 führt er den durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main verliehenen Titel des Fachanwalts für Handels- und Gesellschaftsrecht. Den Titel des Master of Laws (LL.M.) erwarb er mit einer Arbeit über die rechtsanwaltliche Beratung beim Unternehmenskauf (M&A).

 

Seine fundierten Kenntnisse im Handelsrecht umfassen etwa den Entwurf und die Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen, das Vertriebsrecht sowie die Vertretung von Mandanten gegenüber Behörden, Notaren, Handelsregistern und Gerichten.

 

Im Gesellschaftrecht reicht sein Tätigkeitsgebiet von der laufenden Beratung mittelständischer Unternehmen ("Corporate Housekeeping"), der Vorbereitung und dem Abhalten von Gesellschafterversammlungen, der Gründung und dem Kauf von (Vorrats-) Gesellschaften, der Liquidation von Gesellschaften, Anteilsabtretungen, Umwandlungen und Unternehmenskäufen bis zur außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RA Thorsten Makowka, LL.M.